4. Spieltag AK 30 Herren 2 – Heimspiel

Spielbericht 4. Spieltag AK 30 II, GC Hohenpähl, 22.07.22
Aufstieg um einen Schlag verpasst.

Autor: Christian Hartmann

Wie erwartet kam es zu einem hochspannenden ‚show-down‘ im letzten Gruppenspiel. GC Augsburg hatte erwartungsgemäß um zwei Top-Spieler aufgerüstet und ihren durchschnittlichen HCP-Wert der ersten fünf Spieler auf 7,8 heruntergeschraubt. Und dennoch, fast hätte es nicht gereicht, denn die Hohenpähler AK 30 II lieferten mit Netto-Schnitt von 37,2 (!) der gewerteten Spieler und Platz 1 und 3 in der Bruttowertung  (Andreas Hammerl: 74, Christian Hartmann: 78) eine sensationelle Leistung. Am Ende fehlte nur ein einziger Schlag zum Aufstieg. Auch dieses mal besonders erfreulich: Mit  Maximilian Linau (88) schaffte es wieder ein Rookie in die Wertung.

Fazit der ersten Saison trotz knapp verpassten Aufstiegs: Wertvolle Spielerfahrung für die Neulinge und ein voller Erfolg auf Team-Ebene!

Neueste Beiträge