Die Hohenpähler Golftage – „reloaded“

Die zuletzt im Jahr 2016 durchgeführten Hohenpähler Golftage, wurden in diesem Jahr wieder ins Leben gerufen. An drei aufeinanderfolgenden Tagen konnten sich die Teilnehmer im Einzel Stableford miteinander messen. Zwischen den Golfern, die an allen drei Tagen teilgenommen haben, gab es darüber hinaus eine Gesamtwertung der drei Tage. Neben dem sportlichen wurde aber auch gastronomisch einiges geboten. An allen drei Tagen gab es im Anschluss des Turniers eine Abendveranstaltung mit köstlichem Essen und Freigetränken, sodass teilweise bis in die Nacht gefeiert wurde. Am Sonntag wurde der Abend sogar von der Live-Band Silvertown begleitet, sodass die Hohenpähler Golftage mit Party und Tanz abgeschlossen wurden. Ein Dank gilt den Organisatoren um Karoline und Erasmus Höfler, sowie Mario und Martina Muth und ebenfalls den Sponsoren. Die Sieger der Turniere:

Freitag Warm Up:

  • Brutto Damen: Martina Muth
  • Brutto Herren: Moritz Wagner
  • Netto A: Alexander von Bülow
  • Netto B: Werner Feilhauer
  • Netto C: Thomas Rogorsch

Samstag Moving Day:

  • Brutto Damen: Dorothea Wenzel
  • Brutto Herren: Moritz Wagner
  • Netto A: Pauline Rößle
  • Netto B: Joachim Wulf
  • Netto C: Thomas Rößle

Sonntag Players Night:

  • Brutto Damen: Dorothea Wenzel
  • Brutto Herren: Christian Hofstätter
  • Netto A: Ernst Jakob
  • Netto B: Reinhold Moser
  • Netto C: Manuel Schuhmeier

Gesamtwertung:

  • Brutto Damen: Martina Muth
  • Brutto Herren: Moritz Wagner
  • Netto A: Pauline Rößle
  • Netto B: Reinhold Moser
  • Netto C: Thomas Rößle

Neueste Beiträge