Neue Zielgrüns auf der Driving Range eingeweiht

Jetzt ist es endlich soweit: Heute am Mittwoch, den 25. Mai 2022 durften die Verantwortlichen endlich drei neue Trainingspunkte auf der Driving Range einweihen. Bereits Ende letzten Jahres beschloss der Vorstand die Installation von mehrfarbigen Zielgrüns und reichte erfolgreich bei der Golf- und Sportanlagen Hohenpähl GmbH & Co. Betriebs-KG einen Investitionsantrag ein. Die Spielfreigabe der Grüns auf dem Langspielbereich wurde damit gegeben. Das Zielgrün auf dem Kurzspielbereich muss noch gesperrt bleiben, bis der Rasen um den Kreis herum angewachsen ist.

Diese besondere Art der Trainingsmöglichkeit verbessert die Treffgenauigkeit, da der Erfolg eines Schlages besser sichtbar und damit messbar ist. Auch erhöhen die unterschiedlichen Farben die Trainingsmotivation und die stetige Weiterentwicklung des eigenen Spiels.

 

Großes Foto Mitte von links nach rechts die Planer und Macher der Zielgrüns: Alexander von Bülow (Vorstand Jugend), Leonard Promberger (Greenkeeper), Markus Obermeier (Golf Pro), Heiner Wenzel (Aufsichtsratsvorsitzender Golf- und Sportanalagen Hohenpähl), Stephan Schlierf (Headgreenkeeper), Christian Hofstätter (Präsident), Jannik Heine (Golf- und Projektkoordinator), Christian Görlitz (Golf Pro). Nicht auf dem Foto: Ernst Jakob (Vorstand Sport).

Wir bedanken uns bei allen ehren- und hauptamtlichen Verantwortlichen, dass dieses Projekt realisiert werden konnte und wir würden uns freuen, wenn Sie unsere Driving Range nun noch fleissiger zu Trainingseinheiten aufsuchen würden. Wir warten auch sehnsüchtig auf die Lieferung neuer Range Bälle, deren Liefertermin bereits seit März aussteht. Leider werden wir immer wieder vertröstet, was uns seit Corona im gesamten Lieferantenbereich getroffen hat.

 

Neueste Beiträge